5.4. bis 7.4.2019 | ab 16 Jahre

Kochen auf Freizeiten

32° Grad in der Küche, das Nudelwasser kocht immer noch nicht und einer Horde von Kindern und Teamer knurrt der Magen. Das Essen soll gut schmecken und auch noch nachhaltig sein. Wie soll das gehen?

Das Seminar: "Kochen auf Freizeiten" richtet sich an alle, die sich und ihre Gruppen auf Freizeiten selbst versorgen.
Wir werden von der Planung des Speiseplanes, über Kalkulation, Einkauf und Lagerhaltung bis zur praktischen Umsetzung alle Themengebiete behandeln. Auch das Lebensmittelrecht und die entsprechenden Hygienevorschriften kommen nicht zu kurz. Das Gelernte könnt ihr gleich umstzen, denn wir werden für die Teilnehmenden der zeitgleich stattfindenen Kinderfreizeit und des Juleica--Praxis-Kurses kochen.

Beginn: Freitag, 5.04.2019, 14:00 Uhr
Ende: Sonntag, 7.04.2019, 16:00 Uhr

Der Kurs richtet sich an ehrenamtliche Mitarbeiter*innen in der Kinder- und Jugendarbeit, örtlicher Ferienarbeit mit Kindern, Freizeitarbeit mit Kindern und Jugendlichen.
Gesetzte Teilnehmer*innen sind diejenigen, die auf Selbstversorger-Freizeiten der Evangelischen Jugend Worms-Wonnegau kürchenmäßig eingebunden sind. Für diese ist der Kurs kostenlos.
Teilt uns bitte bis zum 18.03 Themenvorschläge oder Kochwünsche mit.

Gerne kannst Du Dich ab sofort unter folgenden Online-Formular kanmelden.

Leitung:Ellen Rödder

Leistungen:Fahrt, Übernachtung und Vollverpflegung

Teilnahmebeitrag: 30€

Ermäßigung: Für diejenigen, die auf unseren Freizeiten im Sommer kochen werden ist der Kurs kostenlos.

Anmeldung: online, siehe Link oben im Text

Anmeldeschluss: 30.11.-0001

Ort: Otto-Riethmüller-Haus in Weidenthal/Pfalz

Mitbringen: 3-teilige Bettwäsche (Kopfkissen- und Bettbezug, Laken) oder Schlafsack mit Laken, warme und wetterfeste Kleidung, Regenjacke, feste Wanderschuhe, Hausschuhe

Johanna Claußnitzer-Piel

Dekanatsjugendreferentin

Dekanatsjugendpfarramt,
Willy-Brandt-Ring 3a
67547

0 62 41 / 41 26 93

0 15 78 / 62 52 622

06241-82500