10.03./ 28.04./02.06. | 11-16 Jahre

Selbstbehauptung - Selbstbewusstsein stärken - WENDO

In diesem Kurs lernen Mädchen sich gegen ungewollte Berührungen zur Wehr zu setzten. Und was sie tun können, wenn sie geärgert werden.
Die WENDO-Trainerin Anke Thomasky übt mit den Teilnehmerinnen neue Verhaltensmöglichkeiten und Befreiungsgriffe ein. Im Gegensatz zu klassischen Kampfsportarten basiert das Training auf einer Auseinandersetzung mit der eigenen (Opfer-)Haltung, Erfahrungen und Wünsche der Teilnehmerinnen werden aufgenommen. Durch Rollenspiele und Wahrnehmungsübungen sowie effektive Techniken werden die Selbstorganisationsfähigkeiten verbessert.

Jeder Block beinhaltet 5 Termine
1. Block: 10.03.-07.04.
2. Block: 28.04-26.05.
3. Block: 02.06.-30.06.

 

 

Leitung:Dipl. Sozialpädagogin Anke Thomasky, WENDO-Trainerin

Teilnahmebeitrag: 50€ pro Block / 35€ für beso-Mitglieder

Ort: Pestalozzi-Grundschule, Bensheimer Str. 45, Worms

Zeit: 16:30-18:00

Mitbringen: Sportkleidung, Turnschuhe, Decke, Isomatte

Eva Wirth-Kunkel

Stadtjugendring Worms e.V. / beso

015114658240