Juleica Schulungen

Was ist die Juleica?
Die Jugendleiter|in card (Juleica) ist ein bundesweit einheitlicher Ausweis für ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der verbandlichen und öffentlichen Kinder- und Jugendarbeit. Voraussetzung für den Erhalt der Karte ist eine Jugendleiter|inausbildung die sich inhaltlich nach den bundesweiten Mindestvoraussetzungen und den Qualitätsstandards des Landes Rheinland-Pfalz richtet. Die Ausbildung zum Jugendleiter|in im Evangelischen Dekanat Worms-Wonnegau beinhaltet zwei Grund-kurse, einen praktischen Aufbaukurs und einen Erste Hilfe Kurs.


Was bringt mir die Juleica?
Die JULEICA ist ein Qualitäts- und Qualifizierungs-nachweis für ehrenamtlich Tätige in der Jugendarbeit. Sie dient zur Legitimation nicht nur gegenüber öffentlichen Stellen, wie z.B. Informations- und Beratungsstellen, Jugendeinrichtungen, Polizei und Konsulaten sondern auch gegenüber den Teilnehmenden und deren Eltern. Wenn es also während der Sommerfreizeit zu einem Notfall kommt, ist es gut, die Juleica dabei zu haben. Denn sie zeigt die Qualifikation der Jugendleiterin/ des Jugendleiters und bindet die Gruppe so in einen organisatorischen Zusammenhang ein. Außerdem gibt es für Juleica- Inhaber und ihre Gruppen bundesweit Vergünstigungen, wie z.B. Eintrittspreise für Zoo oder Schwimmbad. Berufstätige Juleica- Inhaber können bis zu 12 Arbeitstage jährlich Sonderurlaub für Projekte und Freizeiten beantragen.

 

Aktuelle Seite: Home Mitarbeiterschulung Juleica Schulungen