26.4. bis 27.4.2019 | für Mädchen von 10 - 13 Jahren

Mädchen sind stark - Selbstverteidigung und Selbstbehauptung WENDO

Mädchen erleben immer mal Situationen in der Schule, auf der Straße, im Bus, in denen sie gegen ihren Willen mit Worten oder Berührungen angemacht und belästigt werden.
In diesem Kurs könnt Ihr lernen Euch durchzusetzen, wenn ihr geärgert werdet und Euch zu wehren gegenüber ungewollten Berührungen. Ihr werdet Befreiungsgriffe und neue Verhaltensmöglichkeiten kennenlernen und könnt sie miteinander ausprobieren.

Ferner bieten wir am Freitag parallell zum Kurs von 14-15Uhr ein Eltern-Café an, in dem eine Mitarbeiterin vom Wormser Frauenzetrum Ihnen gerne Tipps gibt und Fragen beantwortet, wie Sie Ihre Tocher beim "Stark werden und stark sein" unterstützen können.

Dieser 2-Tages-Kurs wird im Rahmen der Präventionsarbeit vom Frauennotruf Worms in Kooperation mit der Evangelischen Jugend Worms-Wonnegau angeboten.

Anmeldung mit dem Online-Formular ab dem 20.03.2019 möglich.

Leitung:Anke Thomasky, Gensingen (Diplom-Sozialpädagogin, WENDO-Trainerin)

Teilnahmebeitrag: 20-45 € (Selbsteinschätzung)

Anmeldung: Online, möglich ab dem 23.01.19

Ort: Gemeindehaus Evang. Kirchengemeinde Leiselheim, Bertha-von-Suttner-Str. 5

Zeit: Fr. 9:00-15:00 Uhr / Sa. 9:00-12:00Uhr

Mitbringen: Bequeme Kleidung, Sportschuhe, Decke & Getränk, Mittasgsnacke

Dekanatsjugendpfarramt

Fachreferat für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen

Willy-Brandt-Ring 3a
67547

0 62 41 / 8 82 24

0 62 41 / 8 25 00